Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Treuer Husar Treuer Husar Karten bestellen

Husaren op jöck

Husaren op jöck

Karnevalistisches Reitturnier
der Altstädter Köln

 

Reitturnier 2016Auch in diesem Jahr hat unser Reiterkorps des Treuen Husaren sehr erfolgreich am Reitturnier der Kölner Karnevalisten teilgenommen.

 

Mit zwei ausgezeichneten Platzierungen in den Disziplinen Mannschaftsdressur (2. Platz) und Paarkür (2. Platz) startete der Treue Husar in das Turnier und unterstrich von Beginn an seine Ambition auf einen Podestplatz in der Gesamtwertung.

 

Auch wenn es in den Wettbewerben Jump&Run und Stafettenspringen diesmal noch nicht ganz für eine Top 3 Platzierung gereicht hat, konnte unsere Mannschaft durch erneut ordentliche Platzierungen eine Position im oberen Drittel des Starterfeldes festigen. Besonders zu erwähnen ist die Leistung unseres Springreiters und stellvertretenden Reiterkorpsführers Andreas Weißenberg, der sich bei seiner ersten Teilnahme im Feld erfahrender Springreiter nicht hinter der Konkurrenz zu verstecken brauchte. Wenn man bedenkt, dass der Jung erst seit etwa zwei Jahren den Reitsport für sich entdeckt hat, verdient die gezeigte Leistung ganz besonderen Respekt. Jung, dat häss do jot gemaat.

 

In der abschließenden Konkurrenz der Geschicklichkeitsprüfung trat der Treue Husar im direkten Vergleich gegen die Mannschaft der Bürgergarde blau-gold an und schaffte es mit einem deutlichen Vorsprung über die Ziellinie.

 

In der Gesamtwertung belegte der Treue Husar den 4. Platz. Die Enttäuschung stand manchem Husar kurzzeitig ins Gesicht geschrieben, denn auf den 3. Platz fehlte uns nur ein einziger Punkt.


Dennoch war die Freude über dieses ausgezeichnete Ergebnis am Ende doch größer und das Turnier fand seinen Ausklang beim ein- oder anderen Kölsch.

 

Auch im nächsten Jahr wird der Treue Husar als Mannschaft an den Start gehen. Vielleicht klappt es ja dann mit dem Podestplatz...

 

Ein ganz besonderer Dank gilt unserer Trainerin Andrea Schnitzler, die den Treuen Husar hervorragend auf das Turnier vorbereitet und prima Pferde zur Verfügung gestellt hat.

(Michael Christmann)

 

Musikzug zum Vatertag in Maastricht

 

Am Sonntag feierten die Holländer „ihren“ Vatertag. Und unsere Freunde aus Maastricht „De Gele Rijders“ gaben hierzu ein Konzert auf dem Vorplatz zum Café D'n Hiemel (an der Helpoort). Und unser Musikzug war nicht nur dabei, sondern mittendrin. Aber immer der Reihe nach.

 

nachmittag

Maastricht Abfahrt 2016Um 8.30 Uhr ging es mit dem Bus von Köln nach Maastricht, wo man sich mit den Gele Rijders zu einer gemeinsamen Probe im „Trefcentrum“ verabredet hatte. Nachdem diese erfolgreich beendet wurde, gab es zur Stärkung Kaffee und belegte Brötchen bevor wir um 13.00 Uhr mit dem Bus zum Café D'n Hiemel weiterfuhren. 


Ab 14 Uhr musizierten die Gele Rijders und die Husaren gemeinsam und abwechselnd unter dem Taktstock von Thijs Zenden (GR) und Mike Hehn (TH) bei wunderschönen Sonnenschein – und einem kleinen Bierchen. Zum Abschluss des Konzertes wurde dann die „kölsche Nationalhymne“ Highland Cathedral gespielt. Ein gelungenes und interessantes Konzert.

 

Abgerundet wurde der Tag anschließend mit einem Barbecue und netten Gesprächen bis wir um 19.00 Uhr mit dem Bus wieder nach Hause gebracht wurden.

 

Ein ganz großer Dank an die Organisatoren dieses Tages, an die Gele Rijders mit ihrem Vorsitzenden John Huijts, und allen die dabei waren. Es war ein toller Tag...

 


 

Vatertagstour 2016 nach Ludendorf

„Am Donnerstag ist Himmelfahrt, da haben wir vier Tage frei. Und Himmelfahrt ist Vatertag im Wonnemonat Mai“.

 

Frei nach dem Motto des Bläck Fööss Lied „Himmelfahrt“ traf sich der Stammtisch der Treuen Husaren am Vatertag morgens um 9.30 Uhr im Lindner Hotel City Plaza Köln zu einem kleinen „Frühstück“, bevor es dann um 10:00 Uhr mit einem Bus in Richtung Ludendorf ging.

 

Unser Stammtisch-Baas, Jürgen (Schiffi) Schiffbauer mit seinem Team hatte, mit Unterstützung von unserem Literaten Dirk (Lü) Lüssem, wieder einmal eine schöne Vatertagstour geplant.

 

Erste Station war der Heimatort von Lü. Hier wurden wir im Gemeindesaal mit Reissdorf-Kölsch begrüßt. Atrix, die Frau von Lü, hatte mit Freundinnen Spießbratenbrötchen und Krautsalat für uns vorbereitet; denn eine gute Grundlage an so einem Tag muss sein. 

 vatertag1

 

Dann wurde ein Karnevalswagen der „Ludendorfer Jonge“ vorgefahren. Mit diesem Wagen waren wir dann den ganzen Tag „op Tour“. Mit einem DJ und ausreichend Kölsch bestückt, fuhren wir dann über die Dörfer der Umgebung - über Niederdrees, Oberdrees, Ollheim und Dünstekoven, und überall wurde bei herrlichem Wetter gefeiert. Ob Feuerwehrfest oder Gemeindefest, uns hörten man immer schon von weitem kommen, da der DJ immer kurz vor der nächsten Station den Treuen Husar Marsch auflegte.

 

Und in jedem Dorf und auf jedem Fest wurden wir freundlich aufgenommen. Natürlich hatten Schiffi und Lü für unser Wohlergehen gesorgt und so gab es an jedem Halt Reissdorf Kölsch, so dass wir keine verschiedenen Biersorten durcheinander getrunken haben.

 

Um 18.00 Uhr wurden wir in Dünstekoven von unserem Bus wieder abgeholt und in die Kölner Altstadt gebracht. Im Stapelhaus, bei unserem „Chef des Korps à la Suite“ Frank Markus, trafen wir dann noch andere Karnevalisten, die auch von ihrer Vatertagstour zurückkamen. Gemeinsam ließen wir dort den Tag ausklingen.

 

Es war wieder eine sehr schöne Vatertagstour, für die wir uns besonders beim Schiffi mit seinem Team und beim Lü bedanken dürfem. Herzlichen Dank sagen wir auch den „Ludendorfer Jonge“ die uns den Wagen zur Verfügung gestellt haben.

 


 

reitturnier2015

... Erfolgreiche Teilnahme am "karnevalistischen Reitturnier" der berittenen Reiterkorps im Kölner Karneval

 

Das Reiterkorps der KG Treuer Husar hat am Samstag, den 27.06.2015 mit großem Erfolg am alljährlichen Reitturnier der Karnevalisten teilgenommen.


Wir beglückwünschen das Reiterkorps zu einem hervorragenden 4. Platz!

 

Die Mannschaft des Treuen Husaren trat in den Disziplinen Mannschaftsdressur, Paardressur, Jump & Run, Stilspringen und Geschicklichkeitsprüfung an und belegte in allen Prüfungen eine ordentliche Platzierung. 

 

Die Prinzen-Garde Köln hat auch in diesem Jahr ein tolles Reitturnier für Groß und Klein ausgerichtet. Eine ausgezeichnete Stimmung und sommerliche Atmosphäre bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Fans sorgte für einen rundum gelungenen Tag.


Komplettiert wurde die Veranstaltung durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, denn auch beim Bullenreiten machte der Treue Husar eine mehr als achtbare Figur.


Musikalisch wurde die After-Show Party durch Live Bands begleitet.

 

Auch für das kommende Jahr hat das Reiterkorps seine Teilnahme zugesichert und freut sich über jede Unterstützung der Husarenfamilich.

 

Ein besonderer Dank gilt unserer Trainerin Andrea Schnitzler, die unsere Mannschaft bestens auf das Turnier vorbereitet hat.

 

Bernd Krüger

 


 

FN-Abzeichen Basispass

Es geht immer weiter...

 

Am Vormittag des 18. April 2015 hat ein Teil unseres Reiterkorps vor der FN die Prüfung zum Basispass abgelegt und - BESTANDEN!!!


Nach mehreren Abenden des Üben's sind alle Teilnehmer mit einer Urkunde und einem Abzeichen ausgestattet worden.

 

Wir bedanken uns für die tolle Ausbildung bei unserem Reitstall Reitanlage Schnitzler- Küttelwesch

   abzeichen

  


 

<<< Die älteren Artikel gibt es hier >>>

'' Husare Bröhwärm ''

  • HusarENTEnHusarENTEn
    sind da - und können käuflich erworben werden! 

     

  • RoMo Pferdefuehrer gesucht Rosenmontag 2018
    Pferdeführer gesucht

  • Kölner Stadtanzeiger Zeitungspaten

HusarENTEn

Unser "kleines" Korps hat Verstärkung erhalten. Die HusarENTEn sind da...

>>> HusarENTEn-Shop


Pferdeführer gesucht

Wir suchen DICH als Pferdeführer für Rosenmontag 2018!!!

Info